Freitag, 8. April 2016

Star Wars Rebels: Raumschiffe

Nachdem nun die Welle 8 langsam schon wieder Schnee von gestern ist und die Gerüchte und Vermutungen über Welle 9 sich überschlagen, wird es Zeit sich nach Inspiration umzuschauen. Mit der Ghost und TIE Turbojäger Prototyp ist neben der Gozanti nun weitere Raumschiffe der Zeichentrick Serie "Star Wars Rebels" auf den X-Wing Spieltischen gelandet. Somit ist es naheliegend das weitere Schiffe der Serie kommen werden. [Update: 04.02.2017]



Und hier eine kleine und unvollständige Betrachtung der vorkommenden Raumschiff bei Star Wars Rebels...



Shadow Caster

Die Shadow Caster ist das Raumschiff der Kopfgeldjägerin und Sabine Wrens Freundin: Ketsu Onyo. Ausgestattet mit einem Turmlasergeschütz, nach vorne gerichteten Doppellasern und einem Traktorstrahl wird das wohl ein weiteres 360° Schiff für die Abschaum&Kriminellen Fraktion. Kann natürlich sein das es kein 360° Schiff wird, sondern nur mit einem Geschütz-Slot, sowie einem Kanonen-Slot und ein nach vorne gerichteter Feuerwinkel ausgestattet werden wird. Was auch noch möglich ist, aber unwahrscheinlich, das die für die Rebellenfraktion vorgesehen ist. Mit dem YT-1300 und der YT-2400 haben die Rebellen schon zwei 360° Großschiffe und Ketsu Onyo ist Mitglied der Schwarzen Sonne. Also eher nein. Das Design des Schiffes ist übrigens eine Neuinterpretation einer nicht benutzten Konzeptzeichung für das Kopfgeldjägerschiff "Banshee" von Asajj Ventress aus der Serie Star Wars: Clone Wars.

X-Wing Wahrscheinlichkeit: Sehr hoch.
Fraktion: Abschaum & Kriminelle

[Update: Hier lag ich richtig und haben mit dem mobilen Feuerwinkel eine neue Mechanik reingebracht.]


Auzituck Kampfraumschiff

Dieses schwere Kampfraumschiff der Wookiees von Appazanna Engineering hat drei Doppellaserkanonen, die alle nach vorne gerichtet sind und wird als Transport und Kampfraumschiff gegen Sklavenjäger des Imperiums benutzt. Würde als X-Wing Schiff wohl einen Kanonenslot und einen / mehrere Crewslots erhalten. Mit dem B-Wing hat zwar die Rebellenfraktion schon ein schweres Kampfraumschiff, aber es kann mit bestimmten neuen Manövern oder Slots sich vom B-Wing abheben, oder sein Angriffswert ist noch höher als der B-Wing?

X-Wing Wahrscheinlichkeit: Mittel
Fraktion: Rebellen

[Update: Kein Auzituck, aber die G1-A als B-Wing für die Abschaum&Kriminellen kommt auch vom Aussehen nahe dran.]


NU-Klasse-Angriffsfähre

Der berühmte Twilek Freiheitskämpfer Cham Syndulla, Vater von Hera Syndulla, benutzte eine alte Angriffsfähre aus den Klonkriegen, die Nu-Klasse in der Transportvariante, um gegen das Imperium zu rebellieren. Das Imperium hat mit einer Lambdafähre ein grosses Unterstützungsschiff, was die Rebellen nur mit der kleinen fragilen HWK-290 hat. Also kann das sehr gut sein das dies die Lambdafähre der Rebellen wird.

X-Wing Wahrscheinlichkeit: Mittel
Fraktion: Rebellen

[Update: Keine Fähre für die Rebellen, dafür eine weitere für das Imperium.]



TIE Jäger Variante: Minen Gilde

Die von der FFG community liebevoll genannten Pac Man TIE Jäger sind spezielle Anfertigungen des Galaktischen Imperiums für die Minengilde mit spezieller Erlaubnis diese militärischen Geräte zu benutzen. Der Pilot hat zwar mehr Sichtfeld, aber durch die fehlenden Solarzellen haben die Laser und der Antrieb weniger Energie zur Verfügung. Ein Angriffsswert von 1 klingt nicht mehr so grossartig und mehr rote Manöver oder ein Wendigkeitspunkt weniger wären das weitere Ergebnis. Schlimmer als die M3-A geht kaum. Auch ist die Minengilde ausserhalb jeder Fraktion. Dazu müsste es eine vierte Fraktion geben. Konzerne, Gilden?

X-Wing Wahrscheinlichkeit: Sehr niedrig
Fraktion: Keine

[Update: Hier lag ich mit der Wahrscheinlichkeit richtig, aber mit Sabines TIE Jäger ist nun ein imperiales Schiff bei einer anderen Fraktion verfügbar.]



Fang Jäger

Der Fang Jäger waren schnelle wendige Abfangjäger, die von Mandalorianer eingesetzt wurden. Mit seinen zwei Laserkanonen und verstecktem Torpedoschacht war es für den Raumkampf bestens gerüstet. Also in X-Wing Sprache übersetzt würde ich von 3 Wendigkeit ausgehen, 2 Angriff und ein Torpedoslot, vielleicht Schub oder Fassrolle. Ein A-Wing für die Abschaum & Kriminellen?

X-Wing Wahrscheinlichkeit: Hoch
Fraktion: Abschaum & Kriminelle

[Update: Volltreffer. Tatsächlich kam dieser als Jäger des Protektorats in der Welle 9, mit Schub und Fassrolle, sowie dem Torpedoslot. Nur Angriff 3, statt 2 mit meinen A-Wing Vergleich. ]


C-ROC Gozanti-Klasse Kreuzer

Die Merchant One war eine umgebaute Gozanti Kreuzer Variante des Kriminellen Azmorigan.


Die Broken Horn war das Handelsschiff vom Unterweltboss Cikatro Vizago, benannt nach seiner Organisation "Broken Horn Syndicate".


Das ein riesiges Schiff für die Fraktion Abschaum & Kriminellen kommen wird steht ausser Frage, aber ein Unterstützungsschiff und eine weitere Gozanti? Glaube nicht...

X-Wing Wahrscheinlichkeit: Niedrig
Fraktion: Abschaum&Kriminelle

[Update: Ups. Da lag ich doch tatsächlich daneben. Aber von kommerziellen Standpunkt macht das ja Sinn, die Produktion der Gozanti muss nur etwas umgebaut werden und schon hat man ein "neues" Schiff. ]

SoroSuub Personal Luxury Yacht 3000

Dieses Schiff ist für Star Wars Rollenspieler und Expanded Universe Gelehrte ein bekanntes Schiff von Lando Calrissian, die Lady Luck. Abseits der Lady Luch war dies absolut unbewaffnet und ob wir diese unbewaffnete Luxusjacht sehen werden wage ich zu bezweifeln, außer vielleicht als Fanservice.


X-Wing Wahrscheinlichkeit: Sehr Niedrig
Fraktion: Rebellen oder Abschaum&Kriminelle

Sentinel-Klasse Raumfähre

Diese Raumfähre des Galaktischen Imperium hatte eine Besatzung von fünf Personen, davon ein Pilot, ein Co-Pilot/Sensorenoffizier, drei Bordschützen. Der Hauptbordschütze bediente vier einziehbare Laserkanonen, ein Schütze war für die zwei Erschütterungsraketenwerfer zuständig und der letzte Bordschütze war für die Ionenkanone und das rotierende Repetierblastergeschütz verantwortlich. Es gab Sentinel Raumfähren mit verbesserter Panzerung und war somit ein ernstzunehmendes Kampfraumschiff. In X-Wing Sprache ist das eine Lambda Fähre aus der Hölle, ein 360° Geschützslot, ein Kanonenslot, zwei Raketenslots, eine Hülle von 6 oder sogar aufwärts und mehrere Crewslots. Aber noch eine weitere Fähre? Ich glaube eher das sie das Lambda Shuttle modifizierbar machen mit neuen Karten...


X-Wing Wahrscheinlichkeit: Mittel
Fraktion: Imperium

[Update: Hier lag ich daneben, da Kylo Rens Fähre mit Welle 10 nun auf den Spielmatten steht. ]

Hammerhead Korvette

Eine Hommage an die alte Bioware Computerspiele Knights of the old Republic sind die Hammerhead Korvetten von der alderaanischen Flotte als Transportschiffe an die Rebellen indirekt übergeben worden. Als episches Schiff für die Rebellen wäre das sicherlich schön, aber das Design erinnert zu sehr an die corellianische Korvette, ich denke da sucht sich FFG etwas anderes aus. Wäre aber ein schönes Modell.


X-Wing Wahrscheinlichkeit: Niedrig
Fraktion: Rebellen

Quasar Fire-Klasse Kreuzer-Träger

Das Trägerschiff des Imperiums hat eine ikonische Dreiecksform und war nicht nur ein Trägerschiff für Raumjäger (hier Bomber), sondern auch eine mobile Kommandostation, die meist gegen aufrührische Planeten eingesetzt wurde um die Bevölkerung zu befrieden. Wahrscheinlich viel zu gross, selbst für epische Maßstäbe, wäre es ein beeindruckendes Modell. Aber noch ein Trägerschiff nach der Gozanti? Eher nicht.


X-Wing Wahrscheinlichkeit: Sehr Niedrig
Fraktion: Imperium

Keine Kommentare:

Kommentar posten