Donnerstag, 21. Januar 2016

[100 Punkte] Traktorstrahl Scyk vs Youngster Schwarm

Im Outer Rim ist eine Patrouille TIE Jäger von einer imperialen Aufklärungsflotte der Schwarz-Staffel unterwegs um Hinweisen einer versteckten Rebellenbasis nachzugehen. Unter dem Kommando von Kreischläufer und dem neuen aufstrebenden Flügelmann Youngster entdecken die imperialen Piloten einen kleinen Schwarm von M3-A Abfangjäger der Schwarzen Sonne ... 





Die Welle 8 wird leider erst noch auf sich warten lassen, aber viele Karten sind schon veröffentlicht und es juckt in den Finger diese sofort auszuprobieren. Wenigstens sind die neuen TIE Jäger Piloten von dem Angriffsträger Gozanti nun endlich lieferbar.

Neue Aufwertungskarten sind auf neue Piloten getroffen:

Die Fraktion Abschaum&Kriminelle hat sich für einen kleinen M3-A Abfangjägerschwarm entschieden, davon zwei mit den neuen Traktorstrahl, zwei mit schwerer Laserkanone und alle mit "Adaptability" / Anpassungsfähigkeit, die Pilotenwerte von 5 auf 6 erhöht. Die Scyk mit der Schweren Laserkanone hatten auch noch verbesserte Schilde für mehr Ausdauer im Gefecht.



Das Imperium hat einen klassischen TIE Jäger Schwarm mit Kreischläufer und Schwarmtaktik, vier Schwarzstaffel Piloten, aber auch mit dem neuen Piloten Youngster aufgestellt. Seine Fähigkeit: "Freundliche TIE-Jäger in Reichweite 1 bis 3 dürfen die Aktion einer von dir ausgerüsteten Elite-Aufwertung durchführen." Youngster wurde mit Aggressiv ausgerüstet. "Aktion: Bis zum Ende der Runde steigt dein Primärwaffenwert um 1, dafür sinkt dein Wendigkeitswert um 1." Alle Schwarz-Staffel Piloten waren mit Meisterhafter Schuss ausgerüstet.


Die Flotten wurden aufgestellt.


In der ersten Kampfrunde haben sich beide Seiten sich nichts geschenkt. Kreischläufer hat dem vorderem TIE Jäger den Pilotenwert 8 gegeben, das Imperium feuert zuerst. Jedoch kein Schaden. Dann feuerte die Traktorstrahl Scyks und haben getroffen, das Schiff wurde mit einer Fassrolle nach rechts verlegt, damit wenn es nicht sterben sollte für die hinteren TIE Jäger im weg steht. Aber die beiden Schweren Laserkanonen haben kurzen Prozess gemacht. Youngster hat Aggressiv aktiviert und alle TIE Jäger hatten nun 3 Angriffswürfel, dafür Wendigkeit 2, aber die M3-A haben schon geschossen somit keine Gefahr. Einige M3-A mussten ihre Schilde opfern. Der imperiale Spieler hat hier die Karte Meisterhafter Schuss vergessen, das hätte den einen oder anderen Scyk schon vernichtet bzw. schwerer getroffen.


Zwei Schwärme fliegen ineinander und blockieren sich. Kreischläufer feuert in Reichweite 1 auf einen M3-A, aber der Scyk überlebt mit einer Hülle. Youngster ist über das Trümmerfeld geflogen hat Stress erhalten und konnte somit seine Fähigkeit nicht einsetzen. Ein Schwarz Staffel Pilot feuert und benutzt Meisterhafter Schuss. Ein Kritischer Schaden für einen Scyk: Benommener Pilot. Eine Überschneidung mit einem anderen Schiff oder Hindernis verursacht einen Schaden. Mit einer Rest-Hülle natürlich ist das ein Todesurteil.
Die Traktorstrahl M3-A haben einen K-Turn gemacht. Einer feuert nun auf Kreischläufer und trifft. Die imperiale Pilotin wird knapp an den Spielflächenrand mit einer Fassrolle manövriert. Leider ist es nach neuen Regeln nicht möglich ein Schiff heraus zu Schuben oder zu rollen. Eine gute Methode wäre zwei Schiffe jeweils mit Traktorstrahl und Ionenkanone, der Traktorstrahl schiebt das Schiff an den Rand, die Ionisierung garantiert in der nächste Runde das Aus für das feindliche Schiff. Der andere Traktorstrahl feuert auf einen Schwarz-Staffel Piloten, der noch nicht gefeuert hat, um zu versuchen ihn aus dem Feuerwinkel zu einem M3-A zu bringen. Trifft aber leider nicht. Schade.
Die anderen M3A feuern mit primär Waffe auf einen TIE Jäger, aber auch hier überlebt mit einer Hülle das Schiff. Ohne Marker durch die Überschneidung konnten die Angriffswürfel nicht modifiziert werden. Ärgerlich.


Nächste Runde. Schmerzlich vermisst auf dem Manöverrad der Scyks wird ein einfaches geradeaus 1er Manöver! Durch das 2er Manöver kommt es wie es kommen muss, Überschneidung mit den Pilotenwert 4 Schwarz-Staffel Piloten. Auch verschätzt mit dem K-Turn - in einen anderen M3-A reingeflogen. Unnötig. Kreischläufer entkommt dem Spielflächenrand mit einem harten 1 Wendemanöver, fliegt jedoch selber in einen TIE Jäger rein. Keine Aktion. Wieder Traktorstrahl. Diesmal auf Youngster, einer trifft und mit einer Fassrolle wird versucht ihn auf das Trümmerfeld zu bringen, leider nicht. Dafür wird von einem Schwarz Staffel Pilot, der durch Schwarmtaktik einen Pilotenwert von 8 bekommen hat, ein M3-A mit Schwerer Laserkanone zerstört.


Ein TIE Jäger macht einen K-Turn, statt den einsamen M3-A zu verfolgen. Kreischläufer benutzt wieder ihre Fähigkeit und ein TIE Jäger feuert auf Reichweite 1 auf einen M3-A, der wie durch ein Wunder überlebt.


Alle anderen können nicht feuern.


Das grosse Sterben. Hier hat sich jedoch der Traktorstrahl richtig gelohnt. Der vordere Scyk hat mit einem Traktorstrahl auf Kreischläufer gefeuert und getroffen, dann mit einer Fassrolle näher herangezogen. Somit war der zweite Scyk der auch mit einem Traktorstrahl bewaffnet war, nicht mehr in Reichweite 3 und konnte mit der Primärwaffe 2 Angriffswürfel gegen 2 Verteidigungswürfel würfeln. Ansonsten wäre es 2 Angriffswürfel gegen 4 (3 Wendigkeit plus Reichweitenbonus). Ein sehr grosser Unterschied. Kreischläufer mit einer Hülle wurde vernichtet. Der einsame M3-A im oberen Bereich hat noch mit der schweren Laserkanone auf einen Schwarz-Staffel TIE Jäger geschossen, der war jedoch hinter einer Trümmerwolke geschützt. Vier Angriffswürfel gegen vier Verteidigung. Zwei Schaden kamen durch. Dafür kann der geballte gegenschlag mit Aggressiv und Meisterhafter Schuss. Keine Chance für die schwer angeschlagenen M3-A ...


Gegen die imperiale Übermacht hatte die Schwarze Sonne nun keine Chance mehr. Der M3-A hat eine Fassrolle gemacht um aus dem Feuerwinkel zu kommen, somit hatte er jedoch keine Marker zum modifizieren. Mit der schweren Laserkanone wurde noch versucht den TIE Jäger mit einer Hülle zu vernichten, aber der Scyk hatte keine Marker/Zielerfassung zum modifizieren und der TIE Jäger hatte noch einen Fokusmarker. Daraus wurde nichts. Youngster hat durch Aggressiv, also mit drei Angriffswürfel gegen drei Verteidigungswürfel, die alle Leerseiten zeigten, dann den letzten M3-A weggepustet.


Das Imperium hat gesiegt!
100:35

Fazit: Traktorstrahl macht Laune! Wieviel Möglichkeiten sich mit dieser Waffe auftun! Grundsätzlich ist natürlich in aller Euphorie zu betonen das diese Waffe keinen Schaden macht. Es senkt die Wendigkeit und kann kleine Schiffe verschieben. Gegen grosse Schiff wird nur die Wendigkeit gesenkt. Aber wenn man mehrere Schiffe in der Hinterhand hat, die guten Schadensoutput haben, dann kann das für den Gegner wirklich desaströs sein. Wichtig ist natürlich auch das der Traktorstrahl zu allererst feuert und danach der Rest der Flotte, also Piloten mit hohem Pilotenwert einsetzen oder wie hier alle mit gleichem Pilotenwert. Die Möglichkeit das gegenerische Schiff für andere freundliche Schiffe in günstigere Positionen zu schieben ist auch spielentscheidend. Ein Verteidigungswürfel mehr oder weniger kann viel ausmachen. Oder wenn man es schafft das gegnerische Schiff in Reichweite 1 zu einem freundlichen Schiff zu schieben, das noch feuern darf. Ein Angriffswürfel mehr. Auch ist es möglich gegenerische Schiffe so zu verschieben, das sie freundliche Schiffe nicht mehr im Feuerwinkel haben. Soviel Potential. Verbesserte Schilde auf den Scyk haben sich wirklich ausgezahlt. Leider mit jeweils 4 Punkten echt teuer. Adaptability war auch sehr nett, wir haben zwar die Initiative verhauen, da der imperiale Spieler dachte er hätte 100 Punkte und es wurde ausgewürfelt, aber ein Punkt Pilotenwert kann den Unterschied machen.
Youngster mit Aggressiv. Ein Monster. Wenn der imperiale Spieler nicht Meisterhafter Schuss vergessen hätte, oder bei einer Runde nicht unglücklich über das Trümmerfeld geflogen wäre, wäre es dem Scyk-Schwarm noch schneller noch schlechter gehen können. Aber gegen Traktorstrahl ist Aggressiv natürlich selbstmörderisch, ein TIE Jäger hatte nach dem Traktorstrahlbeschuss und aktiviertem Aggressiv dann nur noch einen Verteidigungswürfel. Ein Aggressiv Marker oder Youngster Marker wäre nicht schlecht, wir haben Schildtokens benutzt.
Insgesamt war das einer der unterhaltsamsten Spiele, die ich bei X-Wing hatte und kann es nicht abwarten das Welle 8 endlich rauskommt!

Keine Kommentare:

Kommentar posten