Donnerstag, 3. September 2015

[100 Punkte] Grenzgänger vs 3K

Ausserhalb des Outer Rim befindet sich der wilde Raum, ein unkarthographierter gesetzloser Bereich am äußersten Rand der Galaxis. Chewbacca, Lando und C-3PO sind auf einer Mission eine Aufklärungsexpertin auf ihrem Erkundungsflug in der Outrider zu beschützen, um eine neue Basis für die Rebellen ausfindig zu machen. Dabei stossen sie auf eine Patrouille der Schwarzen Sonne, die den Sektor als Schmugglerroute nutzt. Keiner soll den geheimen Stützpunkt der Schwarzen Sonne finden, die Jäger gehen in den Angriff über ...




Diesmal hat er sich für einen Grenzgänger aus dem Wilden Raum mit Aufklärungsexperte, Schwerer Laserkanone und Outrider Titel entschieden und einen Tank. Chewbacca mit dem Millenium Falken Titel, C-3PO, Lando an Bord, Jagdinstinkt und experimentelles Interface. Eine komplett harte Nuss zu knacken.


Ich habe mich für einen Mini-Schwarm entschieden. Die Cocaine Squad. Drei Fliegerasse der schwarzen Sonne mit Veteraneninstinkte, Cluster-Raketen mit Glitzerstim und verbesserte Hülle, für den höheren Überlebensfaktor.


Mit 99 Punkte hatte ich die Initiative, aber war eh egal, da der Gegner nur Pilotenwert 5 und 2 hatte. Die Trümmerfelder wurden aufgebaut und ein schön aufgeräumtes Spielfeld war das Ergebnis. Da meine Staffel mehr zum YT-2400 stand, war meinem Gegenspieler klar wen ich zuerst angreifen würde. Der Grenzgänger war auch nicht so schwierig zu knacken wie Chewbacca.


Der Cocaine Squad flog 4 geradeaus...


Viel zu früh eingeschwenkt und auch noch mit dem Manöver verschätzt. Die Sommerpause war zu lange...


Chewbacca flankiert die Kihraxz ...


Völlig chaotisch und koordiniert fliegen die "Fliegerasse" durch das Trümmerfeld. Hauptsache der YT-2400 ist in Reichweite und in Zielerfassung. Stress und Stress. Die Glitzerstims werden gefressen wie Zuckerwatte und die Clusterraketen vernichten alle Schilde.


Chewbacca kommt zur Hilfe, aber leider zu spät. Die Clusterrakten treffen ihr Ziel, drei Leerseiten beim Ausweichen und der Cocaine Squad vernichtet das Schiff der Aufklärungsexpertin mit all den Daten über die bisher gefundenen Planetensystemen im wilden Raum.


Wieder sind die Kihraxz sehr schwerfällig und einer hat sogar doppelt Stress. Die Backsteine haben Probleme zu wenden, um Chewbacca anzugreifen.


Endlich kann wenigstens ein Fliegerass feuern.


Bringt aber nichts. Lando gibt fast immer ein Fokusmarker und Ausweichmarker. Dazu kommt noch der Millenium Falken Titel.


Der letzte vom Cocaine Squad kann seine Clusterraketen nicht zünden. Der Millenium Falke ist nur Millimeter ausserhalb der Reichweite. Man kann garnicht soviel Glitzerstimm essen, wie man kotzen möchte...


Jetzt aber! Glitzerstim und Clusterrakete! Alle Schilde weg!


Etwas peinliches Bild. Er schnüffelt am Auspuff...


Keine Chance gegen die Ausweichmaschine Millenium Falke mit Lando.


45:100

Fazit: Die Kombination Clusterraketen/Glitzerstim macht wirklich Schaden, vorallem gegen Schiffe mit wenig Wendigkeit. Gegen eine Decimator sollte man das nochmal ausprobieren. Sowie mit N`Dru Suhlak. Zweimal vier Angriffswürfel, die alle mit Superfokus Glitzerstim geboostet werden. Drei Schiffe sind einfach zu wenig, also sollte man sich entweder überlegen das nur auf einem Schiff zu packen oder mit günstigeren Schiffen wie den Z-95. Am Anfang hätte ich mehr in die Mitte stellen sollen, um den Gegner nicht gleich zu zeigen wohin ich fliegen werde. Oder extra nach aussen stellen um mich dann überraschend auf den Millenium Falke zu stürzen. Wär sicherlich auch interessant gewesen drei Clusterraketen auf den Fat Chewie abzufeuern.

Glitterstim Power!

Keine Kommentare:

Kommentar posten