Montag, 29. Dezember 2014

[150 Punkte] 2v2 Decimator vs Chewrendar

Ein Spiel mit vier Spieler, jeder Spieler hatte 75 Punkte zur freien Verfügung.



Das Imperium hatte sich für die Decimator und einem TIE-Schwarm mit Kreischläufer und einem Phantom entschieden.


Die Rebellenseite bestand aus der YT-2400 und dem Millenium Falke, sowie als Support Wedge Antilles und einem namenlosen Z-95 Piloten. Wobei hier wieder der Fehler gemacht worden ist das man ein Crewmitglied nicht auswählen darf, wenn der selbige schon Pilot ist.


Zum erstenmal wurden auch Asteroiden benutzt, gleich 12 Stück an der Zahl.



Der Falke stürzt sich sofort auf den Schwarm und feuert eine Cluster Rakete ab. Verursacht jedoch nur einen Schaden. Dash fliegt in die Asteroiden ignoriert die aber komplett, wegen seinen Pilotenfähigkeiten und der fälschlicherweise ausgewählte Crewkarte. Die Decimator und ein TIE Fighter feuert auf die YT-2400. Wedge fliegt aussen herum.


Der Phantom enttarnt sich und feuert auf den Z-95. Die Decimator parkt den TIE-Fighter ein, Dash fliegt zielgerade zum nächsten Asteroiden. Der Falke fliegt am Schwarm vorbei und Wedge weiß nicht wohin mit sich.


Der Falke zerstört einen TIE-Fighter.

Jedoch wird der Z-95 durch den Phantom und durch die Schwarmtaktik vernichtet.

Wedge entscheidet sich mal in den Kampf einzusteigen, die Phantom fliegt in einen Asteroiden, während die Decimator und die YT-2400 sich gegenseitig blockieren und nicht aufeinander feuern können. Wobei hier das Streitthema war ob die YT-2400 nicht erst den TIE-Fighter berührt hat und somit die sich nicht doch beschießen könnten.


Der Falke machte eine scharfe Kurve und blieb am Asteroiden kleben. Somit konnte er auf keinen TIE feuern, dafür stellte sich der Schwarm so hin das niemand auf niemanden feuern konnte.


In der nächsten Runde wurde die YT-2400 im Kreuzfeuer von der Decimator und zwei TIE-Fighter in Reichweite 1 vernichtet, dafür ein Akademie-Pilot der Imperialen. Es sieht jetzt schon schlecht aus für die Rebellen.


Wedge fegte einen weiteren TIE Fighter weg.


Der Falke machte einen Bogen um das Asteroidenfeld, dicht gefolgt vom enttarnten Phantom, was jedoch sein Verhängnis wurde.


Die Decimator begrüßte Wedge und der letzte TIE Fighter vom Schwarm jagte den Falke.

Der Falke ging in Angriffsposition mit einem K-Turn, die Decimator steuerte durch einen Asteroiden auf den Falken zu. Wedge wußte wieder nicht wohin mit sich.


Der angeschlagene Falke im Kreuzfeuer hatte keine Chance.


Zwei TIE-Fighter, eine Decimator gegen Wedge Antilles. Eigentlich könnte man hier schon aufhören, aber Wedge gab nicht auf.


Wedge und die Decimator begegnen sich in der Ecke des Kampfsektors, die TIE-Fighter schwenken bei.


Wedge flog in die Decimator und so konnten sich beide nicht angreifen.

"Das wird dein Untergang nur verzögern.", spuckte Commander Kenkirk verächtlich in die Com-Einheit.


Überrascht von der Wendigkeit und Entschlossenheit des Rebellenpiloten wurden an Bord der Decimator die falschen Knöpfe gedrückt und der Notfall-Hyperraumantrieb aktivierte sich.

"NEEEEEEEEEEEEEIN!" fluchte Commander Kenkirk als die Sterne sich zu Streifen verwandelten.


Plötzlich stand Wedge Antilles nur noch zwei TIE-Fighter gegenüber, die genauso überrascht wie er nicht wußten was geschah. Die drei Piloten flogen kreuz und quer am Rande der Kampfzone und beschossen sich.


Am Ende bleib nur noch der X-Wing und ein TIE Fighter übrig. Jedoch war dieser Teil des Schlachtfeld verflucht und auch hier aktivierte Wedge seinen Hyperraumantrieb und floh von der Schlacht.


Das Imperium hat gewonnen.

Fazit: Unglaublich das gleich zwei ( ! ) Raumschiffe über das Spielfeldrand geflogen sind und somit aus dem Spiel ausgeschieden sind.

Auch wenn beide Seiten gleichviel Punkte hatte, war ein TIE-Schwarm einfach überleg. Es ist einfach besser wenn man 4 bis 6 Schiffe hat, die in einer Kampfpahse auf jemanden mit jeweils 2 bis 3 Würfeln feuern kann, als ein großes Schiff das nur einmal feuern kann. Und ist das große Schiff weg, ist da nichts mehr zu retten. Auch die Kombination Decimator und Schwarm ist mächtig. Da man sich nicht entscheiden kann auf welches man sein Feuer konzentrieren soll, bleibt das andere unberücksichtigt. Stürzt man sich nur auf die Decimator bleibt der Schwarm unberührt, greift man den Schwarm an, kann die Decimator Schaden anrichten und hat seine 12 Hülle am Ende.

Mehr Schiffe sind einfach besser, als viele Punkte in ein Schiff reinstecken.

Asteroiden wiederum wurde durch die Bank als nervig und störend abgelehnt, diese werden erstmal nicht wieder auftauchen.

Und die Karte "Erbarmungslos" auf der Decimator wurde im ganzen Spiel schlicht und ergreifend vergessen.

Sowie die Clusterraketen bei Würfelpech auch nicht das wahre sind.

Keine Kommentare:

Kommentar posten