Freitag, 6. März 2015

[Canon] B-Wing Piloten

Der B-Wing ist der größte und schwerste Raumkampfjäger der Rebellenflotte und ihre Piloten müssen absolute Flugasse sein, da das Schiff mit ihrem drehbaren Cockpit schwer zu steuern war.

Wer sind diese Piloten?





Ten Numb

Der ehemalige Kopfgeldjäger und Sprengstoffexperte flog einen B-Wing in der Schlacht von Endor in der Staffel Blau als Blau Fünf. Seine Staffel wurde befohlen imperiale Kommandoschiffe anzugreifen. Für seine außergewöhnliche Leistungen in der Schlacht wurde er zum Staffelführer befördert.



Ibtisam

Die weibliche Mon Calamari ist im Jahr 4 ABY der Rebellenallianz beigetreten, da sie die langsame Zerstörung ihrer Artgenossen durch das Imperium nicht mehr tatenlos beobachten wollte. Sie meldete sich freiwillig die experimentellen B-Wing zu fliegen und in der Schlacht von Endor wurde sie von Soontir Fels 181te Staffel abgeschossen. Für 12 Stunden driftete sie hilflos im Weltraum bis sie gerettet werden konnte. Ihr Name bedeutet übersetzt "Abendrot, von der See aus gesehen"



Keyan "Lucky" Farlander

Aufgewachsen auf dem Planeten Agamar, war Keyan ein gewöhnlicher Sohn einer Farmerfamilie, der wie fast jeder Jugendliche im galaktischen Imperium auf langweiligen Planeten der Imperialen Flotte beitreten wollte. Das änderte sich jedoch als das Imperium seine Stadt ausradierte, was zum Tod seiner Eltern und schweren Verbrennungen seiner Schwester führte. Nachdem er eine Rede von Mon Mothma hörte trat er der Rebellenallianz bei. Nach nur 13 Tagen Flugtraining war er schon auf seiner ersten Mission und flog einen X-Wing in der Rot-Staffel. In seiner späteren Laufbahn bemerkte er das er machtsensitiv war und kämpfte gegen die dunkle Seite in ihm. In der Schlacht von Endor flog er einen B-Wing.



Nera Dantels

Die weibliche Schmugglerin hat der Rebellenallianz kurz vor der Schlacht von Yavin  R2- und R5-Astromechdroiden verkauft. Sie hatte eine kurze Beziehung mit Biggs Darklighter, der jedoch bei der Schlacht von Yavin gefallen war. Später flog sie freiwillig als Rebellenkampfpilotin in der Dagger Staffel einen B-Wing, da ihr Raumfrachter Starduster für die Missionen nicht wendig und kampftauglich war.




Dagger Staffel

Die Dagger-Staffel war die erste B-Wing Staffel der Rebellenallianz und ihre erste Mission war eine Rebelleneinheit zu retten, die hinter feindlichen Linien gefangen waren.

    Black Dagger - Netrem Pollard, Mensch (Commander)
    Blue Dagger - Nera Dantels, Mensch
    Gold Dagger - Callen Troyt, Falleen
    Scarlet Dagger - Vin Nothos, Mensch
    Suskafoo, Verpine



Blau Staffel

Die Blau Staffel war auf dem Mon Calamari Kreuzer "Independence" stationiert und wurde von Captain Ernek Marskan kommandiert. Sie bestand aus X-Wing und B-Wing, später wurden sie nach Yavin verlegt und in der Schlacht von Endor hoffte Admiral Ackbar wie die Dagger Staffel eine reine B-Wing Staffel zu kreieren. Aber ein Mangel an qualifizierten B-Wing Piloten wurden A-Wings in die Staffel gemischt um die Flügel aufzufüllen. Ein Flügel bestand aus drei B-Wings und ein A-Wing

    Blue Leader: Merrick Simms (B-wing (abgeschossen))
    Blue Two (X.O.): "Blue Wing" (B-wing (abgeschossen))
    Blue Three: Unbekannt (B-wing)
    Blue Four: Unbekannt (A-wing)

    Blue Five (Zweiter Staffelführer): Ten Numb (B-wing)
    Blue Six: Unbekannt (B-wing)
    Blue Seven: Palso Thern (B-wing)
    Blue Eight: Unbekannt (A-win)

    Blue Nine (Dritter Staffelführer): Keyan Farlander (B-wing)
    Blue Ten: Unbekannt (B-wing)
    Blue Eleven: Unbekannt (B-wing)
    Blue Twelve: Unbekannt (A-wing)

    Ibtisam (Blue 3, 6, 10 oder 11) (B-wing)
    Bowman Gavin (Blue 3, 6, 10 oder 11) (B-wing)

Keine Kommentare:

Kommentar posten