Mittwoch, 3. Juni 2015

[100 Punkte] Spectre Squad vs Serissus Veteranen

Nach einer urlaub- und krankheitsbedingten dreiwöchigen X-Wing Zwangspause war es wieder mal Zeit für eine vernünftige Runde beim Stammtisch. Und das gleich gegen Nick, den deutschen X-Wing Meister 2014.




Seine Staffel, genannt "Spectre Squad", bestand aus einem B-Wing mit Ten Numb, der mit der Kombination der Mangler-Kanone und seiner Pilotenfähigkeit das Zentrum des Squads war, dann Jake Farrel mit seinem A-Wing, automatischen Schubdüsen und gleich zwei Pilotenaufwertungskarten durch den "Erfahrenen Testpiloten", als Mini-Schwarm waren drei Banditen Z-95 dabei.


Meine Liste hat sich nicht geändert, da ich den M3A-Schwarm sehr unterhaltsam, nervig für den Gegner und überraschend mächtig finde.


Wir stellten unsere Fluggeräte auf, im Hintergrund der zweite Todesstern. Unbemerkt vom Imperium fochten Kriminelle und Rebellen eine Schlacht über den Gasriesen Endor aus.


Spectre Two brach aus der Formation aus, Spectre One mit den Banditen flog auf Serissu zu.


"Spectre One to Spectre Two. Flank the bastards!"


"Spectre Two roger. One confirmed kill!"


Die Würfel waren beleidigt, das sie drei Wochen nicht benutzt worden. Vier Verteidigungswürfel und einfach mal Leerseiten würfeln...


"Spectre Three! Going in!"

Ein Scyk wollte eine dreier Kehrtwende mache, wurde aber von einem Z-95 geblockt. Zwei andere Z-95 und der A-Wing haben eine volle Breitseite gegeben. Dinge, die man mit einem M3A Schwarm nicht machen sollte: In einen anderen Schwarm tjosten. Dafür wurden die Schilde vom A-Wing weggebrannt.


"Spectre One. Concentrate fire on the leader!"


"Spectre Two: Roger. Confirmed kill"

Wieder geblockt und die Leibwache konnte nicht ihre Fähigkeit einsetzen, weil ausserhalb von Reichweite 1 und Stress wegen Kehrtwende. Der schändliche Tod von Serissu.


... aber die Verteidiguntswürfel waren auch bescheiden.


"Spectre One! I am hit! I am hit!"

Alle M3A haben bisher auf den B-Wing und einen Z-95 gefeuert. Die Schilde und die Hüllenpunkte waren schnell weg, Ten Numb versuchte noch zu entkommen, aber durch die Blockade des Z-95 flog der letzte M3A nicht soweit nach vorne und hatte den B-Wing noch im Feuerwinkel. BÄM!


"Spectre Two to everyone. Kill that last one!"


Aber mit einem angeschlagenen M3A gegen einen gesunden Mini-Schwarm, hatte ich keine Chance mehr. Leider konnte ich mit dem letzten Schuß nichts mehr vernichten...


"Spectre Squad. We are done here. Lets go home."

Die Rebellen haben gesiegt.

100:36

Fazit: Die Manglerkanonen auf den M3A sind perfekt gegen Imperium, gegen die Rebellen sind die kritischen Schaden an den Schilden verschwendet. Auch sollte man nicht einfach in einen Schwarm fliegen. Aber der B-Wing hat im Gegenzug schnell viel Schaden erlitten und war dann am Ende auch weg. Wenigstens ein moralischer Sieg. Ten Numb mit seinem automatischen, nicht negierbaren Schaden ist einfach nervig und muss sofort ausgeschaltet werden. Super Jake mit zwei Pilotenaufwertungskarten und noch Automatische Schubdüsen ist auch sehr mächtig und die Z-95 sollte man niemals unterschätzen. Selbst mit zwei Angriffswürfel kann Schaden entstehen...

Für das Anfangsmatch nach einer Pause war das ziemlich gut um reinzukommen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten